© 2018 paodesign.at   •   Impressum

GRUBER - MOHR

WEG

Aufeinander zugehen.

Das taten vor gut 200 Jahren der Volksschullehrer Franz-Xaver Gruber aus Arnsdorf und Pfarrer Josef Mohr aus Oberndorf im Salzburger Land und schufen in der Zeit, in der sie gemeinsam auf dem Weg waren das wunderbare Lied Stille Nacht! Heilige Nacht!.

 

Auf dem Gruber-Mohr-Weg gehen.

Arnsdorf, Göming und Oberndorf liegen bei dieser kleinen zeitgeschichtlichen Wanderung im Focus. Zusammengerückt sind die Nachbargemeinden bei diesem gemeinsamen Projekt... haben unbürokratisch und ohne dem sonst üblichen Aufwand einen gemeinsamen Weg geschaffen.

 

Philosophische Betrachtungen.

Nehmen Sie ihre Gedanken mit auf den Weg... lassen Sie den Blick über die Landschaft schweifen. Finden sie Freude im Kleinen... die Einfachheit und Schönheit der Szenerie in Arnsdorf, dem Betrachten der Mutter-Kuh-Haltung beim Pabinger Bauern in Gunsering zum Beispiel... die Mystische Stimmung, wenn sie über den Kirchsteig hinunter gehen... nehmen sie sich einfach Zeit.